Samavayo

Samavayo kommen gerade frisch aus dem Aufnahmestudio!

Die progressive Stonerrock-Combo, die neben ihrem massiven und fetten Sound auch orientalische Einflüsse erklingen lässt, konnte mit ihrem Trio-Debutalbum „Dakota“ große Erfolge verzeichnen, die sie 2016 und 2017 u.a. auf die großen Szene-Festivals wie Stoned from the Underground, Desertfest Berlin, Desertfest London und Krach am Bach führte. Die Tonträger verkauften sich wie geschnitten Brot, weshalb es nun an der Zeit war, einen Nachfolger zu kreieren.

Man munkelt, dass die gebürtigen Berliner Andreas und Stephan Voland mit ihrem iranisch-stämmigen Sänger Behrang Alavi erneut einen Song mit persischem Text auf dem Nachfolger gebannt haben. Noch im November dieses Jahres soll das neue Album erscheinen. Man darf gespannt sein! Womöglich testen die Berliner bei Rock in Caputh bereits einen ihrer neuen Songs live.

www.facebook.com/samavayo

Jetzt kommt Fargo

Der Berliner Falk Arne Gossler, so heißt Fargo in Wirklichkeit, hatte eine schwere Kindheit: weil er gut singen konnte, musste er manchmal für Duette mit Andrea Berg und Christina Bach herhalten. Mittlerweile hat er sich davon erholt und sich musikalisch von seinen Anfängen weiterentwickelt: seine Liebe gilt dem Rap und auch ein bisschen dem Pop, ohne dabei in typische Klischees zu verfallen. Die Melodien und Texte sind eingängig, seine Hose hängt nie zu tief und seine Botschaft ist klar: macht, was euch glücklich macht. Fargos Songs von seinem ersten Album “Wunderbare Jahre” sind dafür ein ziemlich guter Anfang.

www.facebook.com/jetztkommtfargo

Veto

Was wir euch mitbringen: Also ausufernde Melodien und anderen Schnörkel schon mal nicht. Wir spielen mitreißenden Punkrock. Verdammt schnell, aggressiv und mit deutschen Texten. Staatliche Willkür, die aktuelle Flüchtlingspolitik, Rassismus und Volksverdummung finden wir doof. Deshalb machen wir seit 2004 Mucke Made in Babelsberg. Unseren puristischen Stil mit Gesang aus drei vollen Kehlen rissen wir bereits als Opener des Ultrash Festivals, beim Lindenpunk, auf dem MyFest, beim Rock in Caputh und als Vorband von Dritte Wahl und Distemper runter.

Hörprobe gefällig? https://soundcloud.com/vetopunkrock

Engst

Dieses Jahr auf der Bühne zu sehen Engst

Wir passen in keine Schublade, wir sind der ganze Schrank!„ So und nicht anders kann man die Jungs der Berliner Band ENGST am besten beschreiben. Seit knapp zwei Jahren sind die Musiker mit ihrem unkonventionellen Mix aus deutschsprachiger Rockmusik, Pop- Elementen, harten Punkriffs und eingängigen Melodien auf den Bühnen des Landes unterwegs.

www.facebook.com/Engstmusik

Metakilla

Metakilla – The Original Metallica Tribute – seit 12 Jahren das Aushängeschild in der deutschen Premium Tribute Szene. Die vier Saarländer wissen, was sie den Fans schuldig sind und so bewegen sie sich mit großer Leidenschaft durch die Jahrzehnte und die unterschiedlichen Schaffensphasen des Vorbildes.

Ein Stück Metallica bei Rock in Caputh 2018

Willkommen im #LineUp.

www.facebook.com/metakilla.tribute
www.metakilla.de

Die Breath Bright Brüder

Ganz, Ganz tolle Band! Was sollen wir da noch hinzufügen?
Die Breath Bright BrüderLive @ Rock in Caputh 2018! Willkommen im #LineUp 2018.

Genre: Muschi-Punk vons Dorf!
Mitglieder: Andi – Gitarre + Chor; Ebbo – Drums; Kalle – Bass + Gesang
Heimatstadt: Borne
Info: Punkrock aus Borne, Sachsen-Anhalt.
Einflüsse: Ferdi Fuchs Mini-Würstchen, Pflaumenmuß und Bauarbeiterlimonade.
Pressekontakt: Martin Ebeling. Rosa Luxemburg Str.24. 39435 Borne

www.facebook.com/muschipunk/

Jupiter Jones

So still, dass jeder von uns wusste, das hier ist für immer….

Jeder von uns kennt diesen #Song. Die Jungs von Jupiter Jones verabschieden sich 2018 von ihren #Fans! Eine Station in ihrer #Abschiedstour? Rock in Caputh 2018 und wir freuen uns sehr das gebührend zu feiern!

www.facebook.com/jupiterjonesmusic